github twitter email
35C3 - Meine Watchlist
Jan 6, 2019

Ein fester Programmpunkt zwischen den Jahren ist bei mir das Verfolgen von intteressanten Beiträgen beim 35C3 geworden.

Watchlist

Meine Watchlist für den 35C3 sieht wie folgt aus. Die Liste ist unsortiert:

Die EU und ihre Institutionen: Interessante Einblicke in die Arbeit der EU Institutionen, sachlich und dennoch humorvoll vorgetragen.

Die verborgene Seite des Mobilfunks: Ein spannender Einblick in die Arbeit eines Telekom Mobilfunktechnikers. Trotz vollen Empfangsbalken auf dem iPhone kann die Datenrate aufgrund eines fehlenden Uplinks quasi 0 sein.

Compromising online accounts by cracking voicemail systems: Wer kennt den PIN Code seiner Mailbox? Bruteforce Attacke auf die Mobilbox und anschließender Übernahme des Paypal und WhatsApp Accounts spannend aufbereitet und erklärt.

Archäologische Studien im Datenmüll: Amazon speichert Daten über mich. Das ist war nichts Neues, allerdings lohnt es sich mal wieder darüber nachzudenken, ob es wirklich notwendig ist, dass jede Aktion auf der Amazon Website über Jahre gespeichert wird.

Best of Informationsfreiheit: FragDenStaat war mir zwar bereits ein Begriff, näher damit beschäftigt hatte ich mich allerdings noch nicht. Ein Vortrag voller Beispiele für was das Informationsfreiheitsgesetz gut sein kann.

Hackerethik - eine Einführung: Spannend zu sehen wie alt diese Grundsätze bereits sind und dass sie auch heute noch gültig sind.

Chaos im Fernsehrat: Der Fernsehrat war mir gänzlich neu.

Bonus

Meine Abenteuer im EU-Parlament: Es mag nach Unsinnigkeiten aussehen, aber Sonneborn bringt damit so einige Kuriositäten des EU Parlaments auf den Punkt. Macht Spaß anzusehen.

Felix von Leitner über Umgang mit Rechts, Jordan Peterson & Feminismus – Folge 395: Das Jung & Naiv Interview mit Fefe ist wiedermal sehr sehens- bzw. hörenswert. Fefe hat eine sehr weltgewandt Art Dinge zu erklären und Zusammenhänge aufzuzeigen.

All Creatures Welcome: Sehr sehenswerte Dokumentation? über den CCC (insbesondere der Congress & das Camp)

Die Vorträge habe ich mir größtenteils auf dem AppleTV mit der Congress – 35C3 App angeschaut.

to be continued… Es kommt sicher noch der ein oder andere Vortrag zu dieser Liste hinzu.


Back to posts